Alles geht gut aus!

 

Mit 15 dacht’ ich, alles geht gut aus
Und die Zukunft lag glänzend vor mir
Noch nicht geraucht, noch nicht gesoffen
Das alles ließ mich hoffen
Ich stand in aller Unschuld vor ihr

Mit 17 dacht’ ich, alles geht gut aus
Und die Liebe kam endlich zu mir
Und ich lebte meine Triebe
Aus mit der ersten Liebe
Und wollte alles nur noch mir ihr

Mit 20 dacht` ich, alles geht gut aus
Und zu mir, da kam die Musik
Meine ersten Texte schreiben
Und mit Melodien umkleiden
Es fehlte nur noch der erste Hit

Mitte zwanzig: Es geht schon gut aus
Ein neues Leben begann für mich
Fester Job und feste Freundin
Und in all dem war ich neu drin
Doch wohin ging eigentlich ich?

Auch mit 40 noch sah es ganz gut aus
Mit der Musik hat’s halt leider nicht geklappt
Ein paar Frau’n vielleicht als Trostpreis
Ein bißchen so wie Softeis –
Immer gern, doch dann dieser Nachgeschmack . . .

50, zweite Hälfte des Lebens
Über die Hälfte doch schon längst hinaus
Und die Frage nach dem Sinn
Wo und wer und was ich bin
Gut Ausgehen? Ja, ich geh manchmal aus.

Mittlerweile bin ich bald 60
Meine Haare, die sind wieder lang
Aber grau bin ich geworden
Und von der Zeit verdorben
Von all dem Blues, den ich sang
Und, gehts gut? Aus? – Auf jeden Fall nicht mehr so lang!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s